Charity

 

Wir glauben, dass in Jesus Christus alle Bedürfnisse der Menschen, die Ihn als den lebendigen Gott erkennen und anbeten, gestillt werden können. Damit die Menschen Gottes Botschaft überhaupt aufnehmen können, hat Jesus zuerst ihre Bedürfnisse gestillt, Kranke geheilt, Hungrige gesättigt und traurige Menschen aufgerichtet. Als Kirche haben wir den Auftrag von Gott, den Armen und Unterdrückten sowie den Waisen und Notleidenden zu begegnen und ihnen auf allen drei Ebenen – Körper, Seele und Geist – zu helfen. (Jakobus 2,15-16)

Wir wollen dem Elend mit Hilfeleistungen in unserer Umgebung, Kriegsgebieten, Entwicklungsländern und Gebieten mit akuten Naturkatastrophen antworten. Kingdom Charity hat drei Arme zur Praktischen Umsetzung dieser Ziele:

     

 

Kingdom Projects

Regelmäßige und gelegentliche Beiträge an christliche Hilfswerke. Regelmässige Spenden an Heime, die durch die Gewährleistung von fixen Zahlungen mehr Kinder aufnehmen können (ähnlich einer Patenschaft). Das Kingdom Refuge Girls Home Eluru India, ein Mädchenheim in Indien, besuchen wir ein – bis zweimal im Jahr, um einen guten Kontakt sicherzustellen. Wir stehen in brieflichem Kontakt mit den Mädchen, welche wir unterstützen.

Kingdom Hand

Dies beinhaltet einmalige Spenden zur Linderung von Not in Krisengebieten. Um im Katastrophenfall schnellstmöglich Hilfe leisten zu können, ist nicht nur eine gute Organisation der Hilfswerke, sondern auch die nötige finanzielle Unterstützung notwendig. Wir beteiligen uns deshalb mit Spenden an Hilfswerke, welche Krisengebiete wie zum Beispiel Haiti, Japan oder Somalia effizient unterstützen.

Love Offerings

Diese gewährleisten eine sofortige Unterstützung von bedürftigen Menschen in unserem Umfeld nach festgelegten Kriterien. Armut existiert nicht nur ausserhalb der Schweizer Grenze, sondern auch in unserem nächsten Umfeld. Diesem Zustand wollen wir mit spontanen, direkten Spenden begegnen.

Spendenkonto:

Kingdom Charity, Aargauische Kantonalbank, PC-Konto-Nr. 50-6-9, CH41 0076 1016 1188 0329 1