Mit Gottes Weisheit wirken

„Der Herr hat die Erde durch Weisheit gegründet und die Himmel durch Einsicht befestigt.“ Sprüche 3:19

In dieser Schriftstelle können wir lesen, dass Gott die ganze Welt durch Weisheit gegründet hat. Dies bedeutet, dass die Weisheit das Höchste der ganzen Schöpfung ist. Sie ist eine schöpferische Kraft, welche etwas entstehen lässt, wo vorher nichts war. Wir alle brauchen die Weisheit Gottes, damit wir ein erfülltes Leben auf Erden geniessen können.

Die Weisheit an sich ist etwas Übernatürliches. Jeder einzelne Mensch wird mit einem natürlichen Sinn für Weisheit geboren. Diese Weisheit wirkt durch die Ebene unserer Sinne: Fühlen, hören, schmecken, spüren und sehen. Diese Art von gegebener Weisheit ist allerdings auf die Realität, welche wir mit diesen genannten Sinnen wahrnehmen können, beschränkt. Gottes Weisheit steht jedoch weit über dieser natürlichen Weisheit, denn sie kommt von oben. Die Weisheit von oben aber ist erstens rein, sodann friedfertig, gütig; sie läßt sich etwas sagen2, ist voll Barmherzigkeit und guter Früchte, unparteiisch und frei von Heuchelei Jakobus 3:17.

Die übernatürliche Weisheit kann nicht in jedem Menschen gefunden werden, doch jeder Mensch ist für sie geboren. Wenn sich jemand entscheidet, Gott und Seine Weisheit zu suchen, wird sie ihm nicht verwehrt werden. Sie fällt einem nicht in den Schoss, sondern will gesucht werden, da sie wertvoller als alle irdischen Reichtümer ist. Sie ist übernatürlich! Diese Weisheit beginnt mit der Furcht des Herrn. Die Furcht des Herrn ist der Anfang der Weisheit; sie macht alle einsichtig, die sie befolgen. Sein Ruhm bleibt ewiglich bestehen Psalm 111:10. Die Furcht des Herrn ist der Anfang der Erkenntnis; nur Toren6 verachten Weisheit und Zucht Sprüche 1:7! Die Furcht des Herrn ist der Anfang der Weisheit, und die Erkenntnis des Heiligen ist Einsicht Sprüche 9:10.

Wenn wir diesen Ausdruck “Furcht des Herrn” in die Sprache des Neuen Testamentes übersetzen, heisst dies, wir als wiedergeborene Christen sollen Gott mit unserem ganzen Herzen lieben. Dies ist der Anfang der Weisheit. Die Weisheit Gottes ist die Grundlage für ein gesundes, glückliches und aufblühendes Leben. Sprüche 4:7 „Der Anfang der Weisheit ist: Erwirb Weisheit, und um allen deinen Erwerb erwirb Verstand!“ In den Versen 8 und 9 werden uns die Früchte dieser Weisheit gezeigt:

  1. Weisheit wird dich erhöhen
  2. Weisheit bringt dir Ehre
  3. Die Gnade über dir wird vervielfacht
  4. Eine Krone der Herrlichkeit wird dir verliehen und jede Schande abgewendet.

Wie habe ich Zugang zu dieser Weisheit? Wie kann ich in ihr wirken?

In Jakobus 1:5 heisst es, wir sollen Gott darum bitten!

Wir werden diesen Monat in der Life Kingdom Church das Wirken von Gottes Weisheit gemäss der Schrift erforschen und auslegen. Sei dabei und es wird dir zu einem grossen Segen werden!

Gott segne Dich!

Pastor Thomson Imonopi

Mit Gottes Weisheit wirken