Events

Ladys Day 2018

„The promise“ – Denn so viele Verheißungen Gottes es gibt — in ihm ist das Ja, und in ihm auch das Amen, Gott zum Lob durch uns!Gott sieht dich! Du bist weder zu unscheinbar noch zu jung oder zu alt, um Gottes Versprechen für dich in Anspruch zu nehmen. Dass Er für uns ein Leben in voller Fülle bereit hat, konnten viele Frauen durch die lebendige Predigt unserer Pastorin Sabina Imonopi neu erkennen und zu glauben beginnen. Mit den beiden Interviews im Anschluss, die unterschiedlicher nicht sein konnten, wurde klar ersichtlich, dass Gott individuell zu uns spricht und dabei Grosses entstehen kann, wenn wir Ihm vertrauend folgen!

Diesmal füllten auch jazzige Töne unserer Musiker die Räume, die uns zum Auftanken einluden, sei es am vollen Buffet, bei der entspannenden Handmassage oder im persönlichen Gebet! Was an diesem Tag in jedem Herzen geschah – auch durch den hingebungsvollen Lobpreis und die in die Tiefe gehenden Workshops – werden wir in den kommenden Wochen sehen!

Durchbrüche, Neuanfänge und die Gewissheit, in Gottes Liebe zur Ruhe zu kommen, haben die Verheissung Gottes erleb- und ergreifbar gemacht und wir freuen uns auf alles daraus Entstehende!

 

 

Schulung 2018

Wir blicken auf eine gelungene Schulung für alle Mitarbeitenden im „Kids Sunday“ zurück – dieses Jahr unter dem Motto „Teambildung“.

Nach einem erfrischenden Welcome-Drink starteten wir gemeinsam im Kreis. Danach wurden in kleinen Gruppen Darbietungen einstudiert und anschliessend im Plenum präsentiert. So wurden zum Beispiel biblische Gleichnisse mittels vorgegebener Gegenstände modernisiert oder gar eigene Gleichnisse erfunden. Hierbei kamen bis anhin noch ungeahnte Talente zum Vorschein und es durfte herzhaft gelacht werden.

Den Abschluss bildete ein gemütliches Beisammensein in unserer Cafeteria bei einem reichhaltigen Apéro. Es war ein erfrischender und erquickender Abend für alle Beteiligten, Ehre sei Gott!

*** Siehe, wie fein und wie lieblich ist’s, wenn Brüder in Eintracht beisammen sind! (Ps 133,1)

     

 

Outreach Day 

Mit einem Stand in Baden in der Badstrasse sowie mit Flyern und entsprechendem Magazin
wurden Passanten auf die gute Nachricht aufmerksam gemacht. Parallel dazu fand in der Church das 10-Stunden-Gebet als Unterstützung für die Geschwister am Stand statt.

Ladys Day vom 15. Juni 2017

Original sein – unter diesem Thema trafen sich am 15. Juni ganz viele Frauen zum Ladys Day 2017. Jede Frau wurde ermutigt, die Einzigartigkeit, in der uns Gott erschaffen hat, zu entdecken und zu ihr zu stehen.

Beflügelt durch den Lobpreis begaben wir uns in das Wort Gottes und sahen, wie Königin Esther aufstand, weil sie erkannte, dass die Unterdrückung ihres Volks nicht dem originalen Plan Gottes entsprach. Auch wir sind berufen, einen Unterschied in unserer Welt zu machen!

Vor dem Genuss des reichhaltigen Mittagsbuffets gab uns das Outreach-Team Einblick in ihren Auftrag, die Straßen von Baden mit der Liebesbotschaft des Himmels zu erreichen.

Diese Liebe war spür- und sichtbar für alle. Von Blumen umgeben – an bunten Bistrotischen oder auf bequemer Lounge – wurde ausgetauscht, gebetet und – Hände massiert! Dass die Kinder, begleitet von Vätern und Teens, an einem Ausflug ins Schongiland teilnehmen durften und Kleinkinder gut betreut waren, nährte die entspannte Stimmung unter den Ladys und bot Wellness für die Seele.

In Gruppen wurde das Thema am Nachmittag vertieft und anschliessend entdeckte Kostbarkeiten im Plenum eingebracht. Lobpreis und Gebet bildeten den krönenden Abschluss in der nur von Gott möglichen Freiheit des Geistes! Wir sind noch heute überwältigt und freuen uns schon sehr auf den nächsten Ladys Day, der am 31. Mai 2018 stattfinden wird!

Ladys Night vom 24. November 2016

Am 24. November fand unsere erste Ladys Night unter dem Thema „Frauen. Neues denken. Mutig wagen.“ statt.

Der Abend war sehr gut besucht. Schwestern der Life Kingdom Church sowie auswärtige Gäste waren anwesend und genossen das stimmungsvolle Ambiente. Zum Auftakt des Abends lobten und priesen wir Gott und tauchten anschließend mit einer Predigt unserer Pastorin Sabina in das Leben von Rahab ein und erhielten dadurch Einblicke in die Auswirkungen von Rahabs gewagtem Handeln aus Glauben.

Durch die Zeugnisse dreier Frauen wurden die Teilnehmerinnen ermutigt, Jesus im Alltag zu vertrauen. Ein Interview mit Tabea Oppliger führte uns anschliessend nach Israel und zeigte uns, wie dort Frauen aus der Prostitution geholt werden und durch die Arbeit in einem sozialen Werk die Möglichkeit für einen Neuanfang erhalten. Es war ein Abend für Frauen von Frauen – mit Jesus im Zentrum.

 

 

Events